Jetzt Mitglied werden!
Download des Antrags: hier
Hier gibt es regelmäßig die neuesten Nachrichten rund um den Tennisclub! Auch auf Facebook
Moin ! Die Vorbereitungen für Sonntag laufen auf Hochtouren. Doch Mittwoch, oh Schreck - das Wasser war weg.
Die Pumpe pumpt nicht mehr. Elektriker Thomas angerufen.
Der prüft hier, prüft da, macht Druck auf die Pumpe, ohne Erfolg.
Ergebnis: der Fehler muss an der Pumpe liegen, heißt - Pumpe ausbauen.

PumpePumpe_2
Donnerstag, ziemlich früh ging es los und es flossen viele Tropfen Schweiß und nach der Prüfung der Pumpe durch Thomas
kam das Aus für die Selbige! Die Pumpe hat ausgepumpt . . .
Was tun sprach, nein, nicht der Zeus - der Vorstand. Die Telefone glühen, der Sonntag in Gefahr. Ich mach es kurz.
Es gab eine Firma in Moers, die noch eine Pumpe auf Lager hatte. Thomas ab nach Moers, Pumpe ins Auto,
Pumpe am Tennisplatz eingebaut und - Wasser marsch, der Sonntag ist gerettet.
Wir wünschen euch einen schönen Feiertag und sehen uns vielleicht am Sonntag auf dem Platz - bis dahin,
Der Vorstand wünscht Euch frohe Ostern!

Bericht über die Jahreshauptversammlung vom 22. März 2022

Am 22.03.2022 fand im Clubhaus des TC Wesel-Büderich 1970 e.V. die diesjährige Mitgliederversammlung statt.
Nach der Begrüßung der Mitglieder gab der 1. Vorsitzende, Alfred Schumann, einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr ab.

Es folgten die Sportberichte der Jugendwartin Britta Günnemann, des Sportwartes Bernd Günnemann, sowie der Kassenbericht
des Schatzmeisters Olaf Reimers.

Bei den anschließenden Wahlen wurden alle amtierenden Personen in Ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt:
 
2. Vorsitzende: Monika Laprell
Geschäftsführer: Olaf van der Sar
Jugendwartin: Britta Günnemann
Schriftführer: Günter Mathwig
 
Auf ihr Jubiläum dürfen sich freuen:
 
25 Jahre: Günther Wüst, Günter Weyer und Heike Nakath
50 Jahre: Wilfried Kamps, Heinz-Gert Külkens und Gisela Reckwart.
Die Ehrung findet nach den Medenspielen statt.

Medenspiele 2022

Die Gruppeneinteilungen und namentlichen Meldungen für die Mannschaften - nun auch mit den Jugendmannschaften - ist online.

Sie kann auf der Seite von TVN Nu-Liga eingesehen werden.


Du möchtest Turniere spielen? Dann schaue nach unter: https://spieler.tennis.de/group/guest/turniere


Corona-Update

Stand 09.02.2022

Informationen vom TVN:

Die am 09.02.2002 in Kraft tretende neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW wartet erneut mit einigen Veränderungen für
den Sportbereich auf.
Wichtigste Neuregelung:
  • Kinder und Jugendliche bis zum 18. statt bis zum 16. Geburtstag gelten nun als immunisiert,
  • Schülerinnen und Schüler gelten unabhängig von ihrem Alter als getestet.

Somit gilt ab dem 09.02.2022:

Weiterhin „2Gplus“ oder Booster bei der Sportausübung in Innenräumen:
Für Sport in Innenräumen (Tennishallen) gilt ausnahmslos 2G+.
Aber: Aber: Die zusätzliche Testpflicht entfällt für Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügen ("Boosterung"),
in einem festgelegten Zeitraum auch für Genesene.
In welchen Fällen genau eine zusätzliche Testpflicht entfällt, zeigt die Übersicht des LSB NRW:


Ein schöner Nachmittag beim Currywurst-Turnier


Am 25.09. wurde es wieder scharf ! Unser allseits beliebtes Currywurst-Turnier stand auf dem Plan. Über 20 Spieler, jung und alt,

haben bei schönstem Tenniswetter auf allen 4 Plätzen tolles Tennis gezeigt. Nach drei Runden war es endlich soweit:

unser Sportwart Bernd hatte die Töpfe heiß und die Soße scharf gemacht! Lecker, es war wieder richtig lecker !!

Nach der Currywurstpause wurde wieder gespielt und mit einigen Kaltgetränken ging ein schöner Tag zu Ende.

Gruppe_Currywurstturnier2_CWT
3_CWT4_CWT



Erfolgreiches Medenspieljahr - Doppelte Meisterschaft in der Bezirksklasse A:

Herren 50 und Junioren M15 werden ungeschlagen Meister ihrer Klasse


Auch wenn das Medenspieljahr noch nicht komplett beendet ist, gibt es dennoch zwei tolle Erfolge zu vermelden:

Am letzten Spieltag kamen sie zu einem 7:2-Erfolg bei RW Möllen. Dabei punkteten Olaf Reimers, Günter Braun, Wiljo Winsberg,
Toni Frölich, Bernd Günnemann/Reimers, Christoph Jörgen/Jürgen Mindthoff und Winsberg/Frölich.
Das Büdericher Meisterteam – (hinten , v.l.): Heinz Sondermann, Christoph Jörgen, Toni Frölich, Wiljo Winsberg, Rolf Tigler,
Olaf Reimers, Frank Wambach; (vorne, v.l.): Günter Braun, Bernd Günnemann und Jürgen Mindthoff.
Auf dem Bild fehlen Ralph Benning, Holger Kuhlins und Detlef Hoffacker.

Aufstieg_Herren50

Ebenfalls erfolgreich im letzten Spiel waren die Junioren M15.
RW Dinslaken musste sich unserem Team mit 4:2 geschlagen geben.
Die Punkte erzielten Leon Jörgen, Fabian Schäfer, Leon Jörgen/Alexander Nakath, Fabian Schäfer/Florian Wigger.
Das Team (v.l.): Leon Jörgen, Alexander Nakath, Florian Wigger und Fabian Schäfer.

Meisterschaft_U15

Wir gratulieren den beiden Meistermannschaften!


Jugend-Verbandsmeisterschaften 2021:


Bei den diesjährigen Jugend-Verbandsmeisterschaften startete Amelie Nakath in der Altersklasse U12 und erreichte das Halbfinale.

Nach dem Sieg im Achtelfinale gegen Amelie Terbuyken (Düsseldorfer SC) mit 6:0 und 6:0, gewann sie auch ihr Viertelfinalspiel

gegen Tessa Tripcke (Düsseldorfer SC) mit 6:2 und 6:1.

Leider musste sie sich im Halbfinale gegen die an 2. gesetzte Eva Südmeyer (TC Kaiserswerth) mit 3:6 und 1:6 geschlagen geben.


Jahreshauptversammlung 2021:


Auf der Jahreshauptversammlung am 24.08.2021 wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt:

1. Vorsitzender: Alfred Schumann
Kassierer: Olaf Reimers
Sportwart: Bernd Günnemann
Neu im Beirat: Silke Wambach

Jugend-Bezirksmeisterschaften 2021:

Amelie Nakath verteidigt souverän Ihren Bezirksmeisterinnen-Titel (U12). Herzlichen Glückwunsch!

In einem klar dominierten Endspiel setzte sich Amelie am 27. Juni auf der Anlage des Rot-Weiß Dinslaken souverän durch.
Sie siegte klar mit 6:2 und 6:2 und ließ der Gegnerin Lynn Lemke vom HTC Uhlenhorst Mülheim keine Chance.
Im gesamten Turnierverlauf gab sie nur 7 Spiele ab!
Die weiteren Ergebnisse:
Achtelfinale gegen Nyla Emanako (Mülheimer TV): 6:2 / 6:0
Viertelfinale gegen Matilda Rettek (Mülheimer TV): 6:0 / 6:0
Halbfinale gegen Lena-Sophie Goldammer (HTC Uhlenhorst Mülheim): 6:0 / 6:1
Amelie Nakath


Aus dem Jahr 2020:

Ehrungen:


Es war eine ganz besondere Ehrung, die Alfred Schumann und Monika Laprell am 3. Oktober 2020 verleihen durften.
Für 50 jährige Mitgliedschaft im TC Büderich wurden Elisabeth "Lilli" Quernhorst und Joachim "Acki" Kirchhoff ausgezeichnet.

Wir gratulieren beiden Ehrenträgern und wünschen Euch noch viele aktive Jahre auf dem Tennisplatz!

Ehrungen_50_Jahre

Hier könnte Ihr Logo stehen!

Werbung Muhra